Beach-Volleyball

Nicht nur in der Halle beweist die Sektion Volleyball großes Engagement. Auch im "Sandkasten" fliegen die Bälle, wenn sich Jung und Alt in der Sommerpause zum wöchentlichen freien Beachvolleyball-Training treffen. Damit der Wettkampfgedanke in dieser Zeit aber trotzdem seinen gerechten Platz erhält, organisiert die Sektion zum einen mindestens ein vereinsinternes Beachvolleyball-Turnier, zum anderen bereits seit 2003 Beachvolleyball-Turniere für alle Freunde dieses Sports. Von 2003 bis 2008 wurde der "Puschtracup" und seit 2009 der Bank The Future Beachcup bzw. Raiffeisen Beachcup organisiert. Diese mittlerweile bekannteste Beachvolleyball-Turnierserie des Landes zieht Volleyballer nicht nur aus Südtirol, sondern auch außerhalb der Landesgrenzen an.

In Zusammenarbeit mit Partner-Volleyballvereinen aus ganz Südtirol wird somit ein Event organisiert, bei dem sich nicht nur die Südtiroler Volleyballer, sondern auch alle anderen Sportbegeisterten amüsieren können. Zugleich konnten, wie schon vor 50 Jahren beim Spielen in den Schwimmbädern, neue, junge und talentierte Nachwuchssportler gefunden werden.

Beachtraining und Beachcamps

Jeden Sommer bietet die Sektion Volleyball Beachvolleyball-Trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Die Trainings finden auf den Außenplätzen des Freischwimmbades Bruneck statt.

 

LG ... Leistungsgruppen (Ziel: Teilnahme an Beachturnieren)

FR ... Freizeitgruppen