Sommercamp 2013

Die SSV Bruneck Sektion Fußball organisierte vom 24. Juli bis zum 3. August ein 10tägiges Jugendfußballcamp, an dem 102 Kinder teilgenommen haben. Auch für die 2. Auflage dieses Camps konnte der Sektionsleiter Rigo Dietmar wieder den Fußballfachmann und Sportlehrer Stauder Paul engagieren, der gemeinsam mit 10 Assistenztrainern ein abwechslungsreiches und lernintensives Trainingsprogramm umsetzen konnte.
Das Training begann um 8.30 Uhr und endete um 11 Uhr 45. Zwischendurch fand eine 20 minütige Pause statt, in der die Kinder mit Essen und Trinken versorgt wurden.

Um die Kinder für das Fußballspielen im Verein zu begeistern, muss das "Training" vom ersten Augenblick an Spaß machen. Das gelingt nur, wenn nicht Ziele, Inhalte und Methoden aus dem Junioren- oder Erwachsenen- Fußball kopiert werden, sondern eine eigene Philosophie vom Kinderfußball in die Trainingspraxis übertragen wird. Wichtig ist auch, bewegungsintensive, variantenreiche und freudvolle Aufgaben zum Laufen, Springen, Rollen, Klettern und Balancieren anzubieten, so der Sektionsleiter des SSV Bruneck Rigo Dietmar.

Für den Sportlehrer Stauder Paul standen folgende Ziele im Mittelpunkt, die zum Großteil auch alle umgesetzt werden konnten:

  • Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und sich in eine Gruppe einfügen
  • Spaß und Freude am Fußballspielen erleben
  • Eigene Bedürfnisse und Wünsche ansprechen
  • Das eigene Bewegungskönnen verbessern
  • Ideen und Kreativität beim Erfinden neuer Bewegungen zeigen
  • Das eigene Leistungsvermögen erproben und dabei Selbstvertrauen aufbauen
  • Die Persönlichkeit ganzheitlich fördern!
  • Vielseitige Bewegungsaufgaben anbieten!

Die Kinder und Jugendlichen haben sich in diesen 10 Tagen weiterentwickelt, neue Freundschaften geknüpft und neue,  tolle Trainingsmethoden und Spiele kennengelernt. Da das Fußballcamp ein großer Erfolg war, wird der SSV Bruneck auch im nächsten Jahr ein Trainingscamp organisieren.
Für die erfolgreiche Umsetzung dieses Camps geht ein besonderer Dank an Herrn Gerd Crepaz  und dem Realgymnasium Bruneck, die für die Bereitstellung des Fußballplatzes gesorgt haben, aber auch an die Raiffeisenkasse Bruneck, der Gemeinde Bruneck und der Firma Bauexpert, Elekrto Winkler Olang, Durnwalder Bau Pfalzen , Bika Center Bruneck, Metzgerei Mair Olang und Firma termotec Bruneck die mit ihren Spenden die Umsetzung überhaupt ermöglicht haben.

Teilnahme am Hallenturnier des SSV Ahrntal

Unsere U10 und C-Jugend beteiligte sich am 14/15.02.2013 am Hallenturnier des SSV Ahrntal.
Währen die C-Jugend leider im Viertelfinale gegen den späteren Tournierzweiten Innsbruck ausschied, konnte die U10 das Turnier für sich entscheiden.

tl_files/ssv/fussball/Jugendmannschaften/U-10 I/u10hallenturnier.jpg

 

Hallenturnier des SSV Bruneck

Am 20.01.2013 organsierte der SSV Bruneck ein Hallenturnier für U10 und U8 Mannschaften. Gespielt wurde in der Turnhalle Campus (Mittelschule Röd). Bei der Kategorie U10 gewann der ASV Stegen das Turnier, bei der U8 der ASV Reischach I. Gespielt wurden jeweils 10 Minuten, bei den Entscheidungsspielen 15 Minuten. Da das Turnier bei allen Mitwirkenden sehr gut angekommen ist, werden wir versuchen, auch in den nächsten Jahren so ein Turnier zu organisieren. Bilder der Mannschaften finden Sie in der Galerie.

tl_files/ssv/fussball/Jugendmannschaften/U10Stegen.JPG
Im Bild: Die siegreiche Mannschaft des ASV Stegen

 

Partner